Wellnessurlaub

Der Wellnessurlaub ist in der westlichen Welt zu einem der  wichtigsten Segmenten in der Tourismusbranche geworden. Aus diesem Grund haben eine große Anzahl von Hotels sich von dem reinen Angebot der Übernachtung hin zu Wellnesshotels entwickelt. Dabei wurden spezielle Wellnessaustattungen angeschafft, wie beispielsweise Schwimmbäder oder Saunen.

Nachdem die Tendenz generell zu Kurzurlauben und Wellness hingeht, wird das gastronomische Angebot sich zu dem Kurzurlaub   in speziell ausgestatteten Hotels des Wellness-Bereichs hin entwickeln.

Die gängigsten physikalischen Anwendungen sind unter anderem Yoga, Ayurveda, Nordic Walking, Kosmetik,  Massagen, Heilbäder, Aromatherapie, Fango und alternative medizinische Anwendungen.

Neben den oben angeführten Anwendungen ist auch das Ernährungsangebot ein wesentlicher Bestandteil des Wellnessurlaubs.

Zimmer Ludwigshafen – Unterkunft Wohnungen